SUITABLE CLOTHING FOR CHILDREN

SUITABLE CLOTHING FOR CHILDREN


Im Kindesalter.
--------------Säuglinge sind sehr anfällig für die Eindrücke der Kälte; Eine angemessene Berücksichtigung einer geeigneten Kleidung des Körpers ist daher für ihren Gesundheitsgenuss unerlässlich. Leider ist in der Gesellschaft die Meinung verbreitet, dass das zarte Kind natürlich eine große Kraft hat, Wärme zu erzeugen und sich der Kälte zu widersetzen; Und aus diesem populären Fehler sind die fatalsten Ergebnisse entstanden. Diese Meinung wurde durch die heimtückische Art und Weise, in der Kälte auf dem Rahmen operiert, durch die verletzende Wirkung nicht immer während oder unmittelbar nach ihrer Anwendung verstärkt, so dass das fatale Ergebnis aber zu häufig auf eine falsche Quelle zurückgeführt wird, oder Das Kleinkind versinkt unter der Tat einer unbekannten Ursache.

Die Kraft, Wärme bei warmblütigen Tieren zu erzeugen, ist bei der Geburt auf dem Minimum und steigt sukzessive bis ins Erwachsenenalter; Jungtiere sind, anstatt wärmer als Erwachsene zu sein, in der Regel ein oder zwei Grad kälter und teilen sich mit ihrer Hitze leichter; Tatsachen, die nicht allzu allgemein bekannt sind. Sie zeigen, wie absurd die Torheit dieses Systems der "Verhärtung " der Konstitution sein muss (auf die zuvor Bezug genommen wurde), die den Elternteil dazu bringt, das zarte und zarte Kind zu allen Jahreszeiten in das kalte Bad zu stürzen, und es dem Kol frei aussetzen. D, schneidende Ströme des östlichen Windes, mit der leichtesten Kleidung.

Die Prinzipien, die einen Elternteil in der Kleidung ihres Kleinkindes leiten sollten, sind folgende: Das Material und die Menge der Kleidung sollten so sein, dass ein ausreichender Anteil der Wärme am Körper erhalten bleibt, der daher durch die Jahreszeit reguliert wird, und die Delikatesse oder s Trengs der Verfassung des Kindes. Dabei muss sich der Elternteil jedoch vor der allzu üblichen Praxis hüten, das Kind in unzählige warme Kleidung einzuhüllen und es ständig auf sehr heiße und enge Räume zu beschränken; So läuft ich in das entgegengesetzte Extrem zu dem, was ich gerade angespielt habe: Nichts neigt so sehr dazu, die Konstitution zu schwächen, Krankheiten zu verursachen und die Haut hochempfindlich für den Eindruck von Kälte zu machen; Und damit genau jene Leiden zu produzieren, vor denen man sich vor ihnen schützen will.

In ihrer Herstellung sollten sie so angeordnet sein, dass sie die freien Bewegungen aller Teile des Körpers des Kindes nicht einschränken; Und so locker und leicht, dass das unempfindlich schwitzende Schwitzen einen freien Ausgang haben kann, anstatt auf die Kleidung beschränkt und absorbiert zu werden, und in Kontakt mit der Haut gehalten wird, bis es zu Irritationen führt.

In ihrer Qualität sollten sie so sein, dass sie die zarte Haut des Kindes nicht reizen. Im Kindesalter ist Flanell also etwas zu rau, aber wünschenswert, da das Kind älter wird, da es der Haut einen sanften Reiz gibt und die Gesundheit bewahrt.

In seiner Konstruktion sollte das Kleid so einfach sein, dass es zugeben, schnell aufgesetzt zu werden, da das Dressing dem Kleinkind irrsinnig ist, es weinen lässt, und so viel mentale Irritation wie zu spüren ist. Auf Pins sollte gänzlich verzichtet werden, da ihre Verwendung durch die Unachtsamkeit der Krankenschwestern und sogar durch die gewöhnlichen Bewegungen des Kindes selbst gefährlich ist.

Die Kleidung muss täglich gewechselt werden. Es ist sehr förderlich für eine gute Gesundheit, dass ein kompletter Kleiderwechsel jeden Tag gemacht werden sollte. Wenn dies nicht geschieht, wird das Waschen in hohem Maße an seinem Ziel scheitern, vor allem bei der Gewährleistung der Freiheit von Hautkrankheiten.

In der Kindheit.
----------------Die Kleidung des Kindes sollte die gleichen Eigenschaften besitzen wie die der Kindheit. Es sollte die gebührende Wärme leisten, von solchen Materialien sein, die die Haut nicht reizen, und so gemacht werden, dass sie keine unnatürliche Verengung zu begründen.

In Bezug auf die gebührende Wärme kann es gut sein, noch einmal zu wiederholen, dass zu wenig Kleidung häufig von den plötzlichsten Anfällen aktiver Krankheiten produktiv ist; Und dass Kinder, die so mit dünner Kleidung in einem Klima ausgesetzt sind, das so variabel ist wie unser, die häufigen Subjekte der Kruppe sind, und andere gefährliche Affekte der Luft-Passagen und Lungen. Auf der anderen Seite darf nicht vergessen werden, dass zu warme Kleidung eine Quelle von Krankheiten ist, manchmal sogar für die gleichen Krankheiten, die in der Exposition gegenüber Kälte entstehen, und macht den Rahmen oft anfälliger für die Eindrücke der Kälte, vor allem der kalten Luft in Die Lunge. Regulieren Sie die Kleidung, dann, je nach Jahreszeit; Das Winterkleid wieder früh aufnehmen; Es erst spät beiseite legen; Für Frühjahr und Herbst sind die Wechselfälle in unserem Klima am größten, und es kommt vor allem an, dass es zu kontenden und entzündlichen Beschwerden kommt.

In Bezug auf das Material (wie vorher beobachtet), wird die Haut in diesem Alter Bär flanel neben ihm; Und das ist jetzt nicht nur angemessen, sondern notwendig.
Tag : MILK
0 Komentar untuk "SUITABLE CLOTHING FOR CHILDREN"

Back To Top